Schaschlik nach Art der rassigen Zigeunerin

Mitessende: Andrej, Dominik, Matthias, die Fabi is krank und isst gar net mit

Zutaten: Ein Kilo Schweinegulasch, Speck, 2 rote Paprikanten, 2 Zwiebeln, Ketchup, Zigeunersoße, Salz, Pfeffer, Paprikagewürz, Brühe

Kosten: 4 Euro pro Person

Zubereitung: Zwiebeln und Paprika in schöne spießbare Stücke schnippeln, mit dem Fleisch und dem Speck aufspießen.

Mit einer Marinade aus Öl und Gewürzen bestreichen. 24 Sekunden ziehen lassen. Anbraten bis es schön angebraten ist, dann raus nehmen. Tomatenmark anschmoren und mit Wein ablöschen, schön sößje machen, Rest Soße dazu. Spieße auf Alu legen, mit der Soß übergießen und im Ofen bei 180 Mark backen bis die fertig sind – das sieht man ja dann wenn die fertig sind. Dazu gibts Pommes.

Vorhunger: Bei allen gigantoströs

Getrunken wird: Bier und Wein, das muss sein.

Geschmeckt hat es allen: Dominik wunderbar, Matthias mjo ok, Jan es war fantastisch ich fühl mich wie ein wanderndes Volk

Diskussion was als nächstes auf die Liste kommt: Wurde vertagt